Okay, man hat also nach einigem Hin und Her beschlossen, der Sache mit den Online Casinos eine Chance zu gewähren. Man will es eben wenigstens einmal versuchen. Aber wo fängt man an? Was gibt es zu beachten, was kann man falsch machen und sollte vermieden werden, und wie findet man das beste Online Casino? Was bieten diese eigentlich alles, und was sollte man bei der Auswahl der Spiele beachten? Wo kann man gewinnen, wie funktioniert eine Einzahlung, und ist das Geld sicher?

Um diese Art von Fragen ein bisschen zu beantworten, haben wir hier zusammengefasst.

Wie kann man Online Casino spielen?

Um mit dem Spielen (und hoffentlich Gewinnen) im Online Casino anzufangen, muss man sich zunächst für einen Anbieter entscheiden. Das ist gar nicht so einfach, denn es gibt unzählige verschiedene Anbieter im Internet und jeder verkauft sich selbst natürlich so gut es geht. Der Trick ist, die Antwort nicht direkt auf der Seite des Online Casinos zu suchen, sondern einfach das Internet nach Testberichten von anderen Spielern zu durchsuchen, die so ihre aktuellen Erfahrungen mit diesem oder jenem Online Casino preisgeben.

In solchen Berichten erzählen Spieler von ihren Erfahrungen zum Thema Spiele Auswahl, Willkommensbonus, Bonus Angebote für Stamm Spieler, Echtgeld Handhabung wie Zahlungsmethoden (wie Paypal, Skrill etc.) und Dauer von Einzahlung und Auszahlung, Lizenzen, Qualität der Spiel Software Vorhandensein von beliebten Slots wie Book of Dead etc. und noch viele weitere Details zum Thema Kundenservice, Nutzerfreundlichkeit und mobile Gaming (also per App auf dem Handy). Sie sehen, als Online Casino Spieler gibt es also ganz schön viel zu beachten und die Frage nach dem top Anbieter lässt sich niemals pauschal oder einfach beantworten. Die Recherchearbeit lohnt sich jedoch – je mehr man sich auf die Erfahrungen von versierten Spielern stützt, desto eher findet man auch das perfekte Casino für sich persönlich.

Internet!

Welches Online Casino ist das beste?

Damit sind wir der Antwort auf diese Frage nun schon ein bisschen nähergekommen: das beste Online Casino gibt es wohl, aber es kann sehr einfach für jeden Spieler ein anderes sein. Welches man selbst am liebsten mag, wird man mit der Zeit und nach dem Sammeln einiger Erfahrungen herausfinden. Man muss sich selbst einige Fragen stellen: Welche Spiele möchte man spielen – hauptsächlich Spielautomaten und Slots? Oder lieber hauptsächlich im Live Casino, Roulette, Blackjack und Poker?

Je nach dem, welche Spiele man am besten findet, hat man eine Auswahl von verschiedenen Bonus Möglichkeiten: Freispiele bringen nur bei Slots etwas – dafür gibt es bei den Spielautomaten die Aussicht, auch einmal einen Jackpot zu gewinnen. Einen Willkommensbonus gibt es immer, aber oft kann man diesen nicht auf Live Casino Spiele wie Roulette und Blackjack anwenden. Manche Online Casinos haben sich jedoch auf Live Casino Bonus Angebot spezialisiert und bieten auch einen Willkommensbonus nur für den Live Casino Bereich an. Details zu den Angeboten liest man sich am besten immer auf der jeweiligen Seite durch, um sicher zu sein – denn kann man mit einem Bonus Echtgeld gewinnen, möchte man es auch behalten!

Es kommen immer wieder neu Anbieter hinzu, und ebenfalls kann man auch immer wieder neu anfangen. Aber sich Gedanken machen sollte man schon vorher.

Wann am besten Online Casino spielen?

Spielbanken waren schon seit jeher Etablissements, die eher in den Abend- und Nachtstunden geöffnet sind. Bei größeren Spielhallen kann man sich sogar sicher sein, dass diese einfach rund um die Uhr geöffnet sind. Bei Online Casinos jedoch ist es eine ganz andere Sache, denn die Frage nach Öffnungszeiten ist bei einer Seite im Internet einfach absurd. Natürlich sind Online Casinos rund um die Uhr geöffnet, auch und gerade an Feiertagen! Ein guter Online Casino Anbieter hat nur dann zu, wenn es schwerwiegende technische Probleme gibt, was selten vorkommt. Man muss als Spieler in einem Online Casino also eigentlich gar nicht mehr nach der Uhr sehen – zumindest nicht um des Casinos Willen. Das ist definitiv einer der vielen Vorteile vom Spiel im Internet, neben dem offensichtlichen Aspekt der Bequemlichkeit: denn man muss sich nicht schick machen, kein Geld für Drinks und Essen einplanen und sich nicht um das Hin- und wieder Heimkommen den Kopf zerreißen. Online Casino geht einfach immer und überall, auch von zu Hause aus, oder aus der Straßenbahn, oder aus dem Wartezimmer beim Arzt.

Casinos in Österreich

Wenn man terrestrische Spielbanken besucht hat, dann waren das in der Regel immer österreichische Spielhallen. Bei den Online Casinos ist das jedoch anders, denn die Anbieter haben ihren Unternehmenssitz meistens nicht in Österreich, sondern zum Beispiel auf der Mittelmeerinsel Malta. Warum? Weil es in Malta eine Glücksspielregulierungsbehörde gibt, die Malta Gaming Authority, und diese vergibt Lizenzen an die Online Casino Anbieter. Ohne eine solche Lizenz darf ein Anbieter nicht operieren. Um legal in anderen EU-Ländern Online Glücksspiel anbieten zu dürfen, muss ein Online Casino eine gültige Lizenz einer EU-Aufsichtsbehörde haben. Die in Malta gilt als die beste, daher haben alle top Online Casinos eine Lizenz aus Malta und manchmal auch noch zusätzlich eine Lizenz aus England und anderen Ländern.

Eine österreichische Lizenz gibt es leider noch nicht. In Deutschland ist man jedoch dabei, eine Lösung zu finden – so gibt es Pläne, dass es ab Mitte 2021 auch deutsche Lizenzen geben wird. In der Vergangenheit gab es bereits schon einmal deutsche Lizenzen, die jedoch ausschließlich vom Bundesland Schleswig Holstein vergeben wurden und daher offiziell auch nur dort galten. Das soll also bald vereinheitlicht werden, und wir hoffen, dass sich Österreich von Deutschland und Malta inspirieren lässt.